Variantenreiche Brautfrisuren für den schönsten Tag im Leben

Ob langes oder kurzes, hochgestecktes oder offenes Haar – finden Sie die passende Brautfrisur für Ihre Traumhochzeit

Die Brautfrisur ist neben dem Brautkleid ein optisches Highlight am Tag der Hochzeit. Sie lässt die Braut strahlen und unterstützt das Brautkleid in seiner Wirkung. Ob mondäne Kurzhaarfrisuren oder stilvolle Hochsteckfrisuren - die Brautfrisur sollte ganz auf den Typ der Frau und auf die Auswahl des Kleides abgestimmt werden. Eine nicht immer ganz einfache Aufgabe, die mittels kompetenter Beratung eines Profis dennoch gelöst werden kann.

Die Aufgabe des Friseurs besteht einerseits darin eine kunstvolle und außergewöhnliche Brautfrisur zu kreieren und andererseits die Persönlichkeit und Natürlichkeit der Braut zu unterstreichen. Um die Frisur mit dem Brautkleid noch stärker in Einklang zu bringen, kann zusätzlich ein Accessoire gewählt werden. Je nach Geschmack und Stil der Braut können durch eingearbeitete Perlen im Haar, einem Haarreif oder den passenden Schleier wunderschöne Akzente gesetzt werden.


Die perfekte Brautfrisur finden


Das Brautkleid sitzt, die passenden Schuhe liegen schon bereit ¬ ¬¬– nun fehlt nur noch die passende Brautfrisur für den perfekten Look! Erst diese rundet den Eindruck perfekt ab. Die Vielfalt der Möglichkeiten ist dabei so grenzenlos wie nie. Für jeden Geschmack und jede Art der Hochzeit gibt es die passende Brautfrisur. Bei all den vielen Vorschlägen und Möglichkeiten sind zwei Dinge wichtig: Die Brautfrisur sollte zum Brautkleid und den übrigen Braut-Accessoires passen und vor allem sollte sich die Braut rundum wohlfühlen. Weder sollte sie sich am schönsten Tag ihres Lebens verkleiden, noch sollte die gewählte Brautfrisur nach kurzer Zeit unangenehm sitzen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Sowohl für sehr kurze Haare als auch für den Wuschelkopf gibt es viele klassische und moderne Stylingideen. In jedem Fall hilft ein Beratungsgespräch beim Friseur. Die Profis erkennen meist sofort, was der Braut wirklich steht, was zum Outfit passt und was mit den eigenen Haaren machbar ist. Wer oft die gleiche Frisur trägt, kann sich hier abwechslungsreiche Tipps holen und den alltäglichen Look zum besonderen Anlass aufpeppen. Es schadet nicht, mit dem Friseur oder daheim mehrere Frisuren auszutesten, um den Lieblingslook zu finden. Sicher helfen die Trauzeugin oder andere Freundinnen gern dabei, mit den verschiedenen Optionen zu spielen und eine Vorauswahl zu treffen.

Vorbereitung ist alles


Auch wenn es einiges zu bedenken gibt: Die Suche nach der perfekten Brautfrisur muss nicht stressig sein. Beginnen Sie schon zeitig verschiedene Varianten zu sammeln. Kataloge und Internetseiten bieten eine Fülle möglicher Brautfrisuren an. Hier sind für jede Braut mehrere passende Ideen dabei, die Sie ausprobieren sollten! Auf keinen Fall sollte die Auswahl hastig getroffen werden, eine gute Vorbereitung zahlt sich auf jeden Fall aus. Wollen Sie beispielsweise gern eine Hochsteckfrisur mit langen Haaren tragen, selbst aber noch einen kurzen Bobschnitt haben, dann ist es jetzt Zeit, sie wachsen zu lassen! Bei der Auswahl sollte immer bedacht werden, dass die Brautfrisur möglichst den Tag über halten muss. Alternativ können verschiedene Varianten für die Trauungszeremonie und die anschließende Party gewählt werden. Wer tagsüber einen klassischen Schleier trägt, kann abends beispielsweise zum schicken Fascinator wechseln.

Kurzes Haar


Jede Braut braucht eine lange Walle-Mähne, um schön auszusehen? Unsinn! Mittlerweile gibt es selbst für raspelkurzes Haar viele schöne und elegante Stylingideen. Von jugendlich-spielerisch bis selbstbewusst-frech ist hier alles möglich. Ein Vorteil ist, dass viele Braut-Accessoires erst recht zur Geltung kommen, wenn sie nicht in großen Locken versinken. Vor allem Diademe, eingearbeitete Perlen, Blüten, Spangen, Haarbänder oder Netze wirken hier besonders gut. Wer es natürlich mag, versagt dem Haarschmuck und zaubert mit einem dezenten Braut-Make-Up ein märchenhaftes Brautstyling. Wer dennoch nicht auf eine elegante Hochsteckfrisur verzichten will, kann eine Haarverlängerung in Betracht ziehen. Dafür sollten die Deckhaare mindestens 8 cm lang sein, damit keine Übergänge zwischen den eigenen und den künstlichen Haaren zu sehen sind. Extensions zum Anstecken sind dabei deutlich preiswerter und leichter zu entfernen als die professionelle Haarverlängerung.

Brautfrisur bei Langem Haar


Beinah unendlich sind die Möglichkeiten für Bräute mit mittellangen oder langen Haaren. Ob offen, halboffen oder als Hochsteckfrisur, der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Trägt die Braut im Alltag ihre Haare meist offen, sollte sie zur Hochzeit eher eine offene oder halboffene Variante wählen, um sich rundum wohlzufühlen. Gerade bei extrem langem und dichtem Haar empfiehlt sich eine offene Frisur, da die Haare vermutlich zu schwer sind, um den ganzen Tag in einer Hochsteckfrisur zu halten.

Hochsteck- und Flechtfrisuren


Der zeitlose Klassiker aller Brautfrisuren ist die Hochsteckfrisur. Ist sie professionell gemacht, hält sie den ganzen Tag und an ihr lassen sich viele schöne Accessoires befestigen. Mit einigen Locken an der Seite wirkt die Hochsteckfrisur dabei weniger streng. Eine gute Alternative sind moderne Flechtfrisuren. Sie passen einerseits zu einer rustikalen Hochzeit auf dem Lande und können andererseits wahre Kunstwerke sein. Ein absoluter Hingucker wird die Brautfrisur, wenn sie nicht am Hinterkopf, sondern an der Seite oder oberhalb des Kopfes geflochten wird. Vorab sollte mit den Damen und Herren aus dem Friseursalon stets abgesprochen werden, ob die Haare einen Tag vorher oder am Hochzeitstag selbst gewaschen werden sollten. Oft empfiehlt es sich, sie am Vortag zu waschen, weil sie dann griffiger sind. Ein guter Tipp ist ebenso, die Haare vorab mit einer Kur zu behandeln, sodass sie weich fallen und keine fusseligen Härchen abstehen. Wer sich selbst an die Brautrisur wagt, sollte beim Einsatz von Glätteisen und Lockenstab stets darauf achten, ausschließlich trockene Haare in Form zu bringen. In jeden Fall ist ein gutes Haarspray als Finish Pflicht.

© Heiraten Sachsen-Anhalt · Brautfrisur

Hier finden Sie
einen Hochzeitsfrisur-Profi:

Friseur für Ihre Hochzeit

Brautfrisur, Harz, Sachsen-Anhalt
Brautfrisur locker und natürlich
Brautfrisur Dessau
mobiler Friseur Dessau
Brautfrisur zum Duett gebunden,
dazu ein Diadem eingesteckt
Hochsteckfrisur Hochzeit Sachsen-Anhalt
Brautfrisur mit einem raffiniertem Steck-Kunstwerk und Curlies